About

Wie alles begann:

Fiona lernt Programmieren Plomlompom bringt es ihr bei und erlehmann redet dazwischen

Nicht schön aber W-Lan.

.

Mittlerweile lernt Fiona nicht nur Programmieren, sondern alles Mögliche, was mit Computern, Security, Technik und Code zu tun hat. Das wiederum lernt sie von allen möglichen Menschen aus ihrem Umfeld und auf Konferenzen, Talks, Kongressen oder in Büchern. Um davon abzulenken, dass sie immer noch nicht richtig programmieren kann, hält Fiona Vorträge und leitet Workshops wie “Programming okok but how?!”.
Nebenbei studiert sie Europäische Ethnologie, wo sie sich mittlerweile zu so etwas wie “Die mit den Computern spricht” gemausert hat. Vermutlich, weil sie den Unterschied zwischen www und Internet kennt. Hauptsächlich ärgert sie sich dort darüber, dass Internet-ForscherInnen “die technischen Möglichkeitsbedingungen nicht in ihre Analyse miteinbeziehen” aka “keine Ahnung von Technik haben”. Sowas findet sie aber eigentlich arrogant. Überhaupt ist Nerdism scheiße und wir sollten uns viel öfter die Frage stellen “Was würde Fiona nicht verstehen?”

Fiona lebt und “arbeitet” (haha) in Berlin und freut sich über Kontaktaufnahme. Meistens.

Kommentar verfassen... (Verschwörungstheoretiker, Flauscher und Paternalisten bitte draußen lassen)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 100 Followern an

%d Bloggern gefällt das: