Ich programmiere mir die Welt…

wie sie mir gefällt: Hedonistisch, mit viel Party, Protest und Aktion.

Auf dem Weltkongress der Hedonistischen Internationalen gebe ich meinen Lieblingsworkshop:

PROGRAMMIEREN LERNEN, JAJA, OK, ABER WIE?*

Mein Workshop findet am Freitag Abend in englischer Sprache statt. Im weitesten Sinne geht es darum, dass uns allen dieses „Lernt Programmieren!“-Geschrei zum Hals raushängt und das einzige was wir dagegen tun können, ist…Programmieren Lernen! Nur wie? Aber auch sonst lohnt es sich zu kommen – aus der Glitzer-Welt des Internets gibt es auch noch andere illustre Gestalten zu hören und zu sehen, wie zum Beispiel:

  • Rosa Luxus, bekannt für ihre angenehme zurückhaltende Art in Podcasts,
  • Rop Gonggrijp, bekannt als holländischer H4xx0r, der gerne mal Keynotes hält
  • René Walter, bekannt für seine angenehm zurückhaltende Art, wenn die Feinde des Internets es wagen, sein Riesenblog nerdcore anzugreifen

und viele weitere Leute mit R.

Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr jetzt denkt „OMFGBBQ, ich MUSS da hin!“
Dann solltet ihr euch spätestens morgen oder so ein Ticket klicken, der Verkauf der Tickets endet nämlich in vier Tagen.

Der Verkauf der Tickets endet in vier Tagen!

Ich freu mich auf neue und bekannte Gesichter und auf die 9 Tage Urlaub, für dich ich jetzt mal weiter vorarbeiten werde. Ich könnte zum Beispiel meine Hausarbeit fertig schreiben, so wie ich es mir schon vor zwei Monaten vorgenommen hatte. Ihr kennt das…Falls hier CCC-Mitglieder mitlesen sollten… ich brauche zeitnah ein paar kurze Interviews via Jabber über Misstrauen und Vertrauen. Aber das nur nebenbei. Viel wichtiger ist:

Lernt Programmieren!

 

tumblr_lx911eNzCu1r9as75o1_500

Symbolbild

 

 

 

* Dicht gefolgt vom Fickileaks-Vortrag. Aber das ist eine andere Geschichte und ich werde mich nun in bedeutungsvolles Schweigen hüllen.

%d Bloggern gefällt das: